Aktuelles

Antioxidantien können die Wirksamkeit der Brustkrebstherapie vermindern

Dank der Fortschritte in der modernen Medizin haben die Heilungschancen bei Brustkrebs in den letzten Jahrzehnten deutlich zugenommen. Neben der klassischen Schulmedizin wird auch auf anderen Gebieten geforscht, um das Überleben und vor allem die Lebensqualität der Patientinnen weiter zu verbessern. Gesunder Ernährung und auch sogenannten Ernährungsergänzungsmitteln kommt dabei ein besonderes Interesse zu. Nun zeigte aber eine Studie, dass Antioxidantien – oft als lebensmittelchemische Wunderwaffe beschrieben ¬– die Effektivität der Brustkrebsbehandlung vermindern können. weiter
Quelle: Pressemitteilung der Deutschen Gesellschaft für Radioonkologie e. V.

Weiterlesen …

Aktiv werden mit Krebs: Neues Sportangebot der HNT

„Sport“ und „Krebs“, wie passt das zusammen? Sport steht für körperliche Aktivität, Gesundheit und Leistung. Krebs dagegen wird mit einer Einschränkung der körperlichen Leistungsfähigkeit, dem Verlust der Lebensqualität und körperlichen Beschwerden in Verbindung gebracht. Dennoch konnten in den letzten Jahren zahlreiche internationale Studien belegen, dass Sport die Krebs-Therapie unterstützt. Besteht eine Krebserkrankung, kann körperliche Aktivität die Lebensqualität und Prognose, also den Verlauf der Erkrankung, positiv beeinflussen und die Heilungschancen erhöhen. Auch die Gefahr des Wiederauftretens der Erkrankung verringert sich.

Gleichzeitig möchten sich viele Krebspatienten/innen nicht einfach nur behandeln lassen, sie haben vielmehr das Bedürfnis, selber etwas zu ihrer Heilung beitragen zu wollen.  

Genau diese Möglichkeit möchte die Hausbruch Neugrabener Turnerschaft (HNT) in Kooperation mit der Praxis für Strahlentherapie Harburg den Betroffenen zukünftig anbieten: Auf Initiative von Dr. Jürgen Heide wird ein spezielles Sport- und Bewegungsangebot geschaffen, das sich an Krebspatienten/innen (z.B. mit Brust-, Prostata- oder Lungenkrebs) richtet. Auch andere Harburger Ärzte wollen das Projekt unterstützen und ihre Patienten/innen auf das neue Angebot hinweisen. Wer Interesse an "Sport mit Krebs" hat und weitere Informationen zu diesem neuen Angebot haben möchte, wendet sich an:

HNT-Reha-Sportleiterin 
Meike Paul,
Tel.: 0171-7529950,
E-Mail: 
gesundheitssport@hntonline.de

Weitere Informationen für Ärzte und Interessierte auch unter:
Tel.: 040 - 80 20 51 90

Weiterlesen …

Business & People: Mediziner und Unternehmer in einer Person

Business & People – Das Wirtschaftsmagazin aus der Metropolregion Hamburg berichtet in seiner April-Ausgabe 2019 über unsere neue Strahlentherapie Praxis in Bergedorf, die im Spätsommer eröffnet werden soll. 
Lesen Sie hier, was Redakteur Wolfgang Becker über uns geschrieben hat:

 

Weiterlesen …

Patientenmatinee des Brustzentrums der Helios Mariahilf Klinik Hamburg

Das Brustzentrum der Helios Mariahilf Klinik Hamburg lädt am Samstag, 13. April 2019 (10:00 bis 13:00 Uhr), zur Patientenmatinee  "Weitergehen", in das Privathotel Lindtner (Heimfelder Strasse 123, 21075 Hamburg) ein. Was Sie dort erwartet, können sie dem Flyer hier entnehmen. Übrigens: Dr. Jürgen Heide ist auch wieder dabei mit dem Vortrag  "Nebenwirkungen der Strahlentherapie managen" , Beginn 10.05 Uhr.
Weitere Informationen

Weiterlesen …

Das "Herzstück" der neuen Praxis in Bergedorf

    

Gestern wurde der tonnenschwere Linearbeschleuniger, das "Herzstück" der neuen Strahlentherapie Bergedorf (Am Schilfpark 20) angeliefert und die Bergedorfer Zeitung berichtete auf Seite 1 darüber. Vielen Dank dafür!

 

Weiterlesen …